P-13185

Wochenendhaus ganz nah am Motzener See!


Daten & Fakten

  • Grundstück:
    ca. 2.000 m²
  • Haus:
    ca. 48 m²
  • Terrasse: ca. 20 m²
  • Schuppen:
    ca. 10 m²

Ausstattung

Wohnraum mit offenem Küchenbereich, Schlafzimmer, Bad mit Dusche und WC

preise.kaufpreisbrutto
101.783,00 €
Preis beinhaltet eine Käuferprovision in Höhe von 7.14 % inkl. MwSt.

  • Eigentum, Teileigentum
Panorama schließen
  tatsächliche Adresse
ungefähre Adresse

Objektbeschreibung

Ankommen, durchatmen und erholen! Das Grundstück befindet sich ca. 400 m vom Motzener See entfernt auf dem weitläufigen Gelände eines FKK-Vereins und dazugehöriger Genossenschaft.
Ein perfekter Rückzugsort für Naturliebhaber und alle, die gern am oder auf dem Wasser sind: Im Sommer geht man baden, Boot fahren oder surfen. Das lichte Waldgrundstück ist mit einem gedämmten Holzhaus bebaut, das außen mit robustem Lärchenholz verkleidet ist. Im Haus befindet sich ein großes Wohnzimmer mit offenem Küchenbereich, eine Schlafzimmer sowie ein Bad mit Dusche, Waschbecken, Warmwasserboiler und WC. Vom Bad aus führt eine zusätzliche Tür ins Freie. Im Sommer bietet eine einfache Gartendusche im Freien zusätzliche Erfrischung. Auf der großen teilüberdachten Terrasse kann man den Blick ins Grüne schweifen lassen. Zusätzlichen Lagerraum für Geräte und Gartenmöbel bietet der Holzschuppen. Das Haus wurde stets gepflegt und vor etwa 10 Jahren inkl. einer Dacherneuerung überholt. Das Haus wird mit dem vorhandenen Inventar übergeben, nach Absprache entfernt der Eigentümer noch einige Teile. Verschiedene Heizmöglichkeiten, wie der Kaminofen im Wohnraum, die Fußbodenheizung im Bad und eine Infrarotheizung, halten das Häuschen an kühleren Tagen warm. Das Klimagerät im Schlafzimmer kann zum Heizen und Kühlen genutzt werden.
Strom und Brunnenwasser sind vorhanden, das Abwasser wird in einer Abwassergrube aufgefangen. Diese wurde saniert und zum Frühjahr 2024 fertiggestellt. Neben dem Haus befindet sich ein frostfreier Pumpenkeller mit Brunnen. Auf dem Areal der Genossenschaft gibt es zudem Trinkwasser. Bisher wurde das Wasser im Winter abgestellt. Für eine Winternutzung kann man hier z.B. einen Frostwächter nutzen. Der große Grundstücksbereich, der das Haus umgibt, ist rund 2.000 m² groß, und hat sowohl sonnige als auch lichte Bereiche, die mit Kiefern, Eichen, Buchen, Ahorn, Wildrosen, Eiben, Weißbuchen und Hartriegel etc. bestanden sind. Man hat genügend Abstand zu den Nachbarn und der Bereich ist dank der Vegetation wenig einsehbar. Man ist hier praktisch für sich und hat viel Platz, um sich zu entfalten!
Das komplette Areal gehört der Genossenschaft, es ist ca. 30.000 m² groß und von einem Zaun umgeben, so bleibt man ungestört. Schön ist auch, dass es auf dem Areal selbst keine Zäune gibt. Am 1,5 km lange Uferbereich am Motzener See gibt es mehreren Badestellen, einen Segelhafen mit günstigem Liegeplatz und einen Surfboothafen – hier ist für jeden etwas dabei. Auf dem Gelände gibt es weiterhin ein für alle nutzbares Mehrzweckhaus sowie Spiel- und Sportflächen im Wald.
Rund um den Motzener See gibt es mehrere Gaststätten und eine Einkaufsmöglichkeit. Das Grundstück ist auch mit Bahn und Bus von Berlin aus gut erreichbar. Ein Auto-Stellplatz befindet sich im Eingangsbereich des Vereinsgeländes.
Mit dem Erwerb des Wochenendhauses tritt man in den FKK-Verein und in die Genossenschaft vor Ort ein und erwirbt für 13.000 Euro, zusätzlich zum Kauf des Hauses, Genossenschaftsanteile. Damit ist man Miteigentümer an der Gesamtfläche.
Ein Termin beim Notar mit den damit verbundenen Notarkosten und Grunderwerbssteuer entfällt. Das Grundstück eignet sich ausschließlich für Naturliebhaber ohne Haustiere, gern auch für Familien, die der Freikörperkultur aufgeschlossen gegenüberstehen.

Objekt anfragen
Ihre Kontaktdaten

Bitte bestätigen Sie für Ihre Anfrage zum Objekt die nachfolgenden Angaben:

Mehr erfahren

Durch Ihre Anfrage entsteht selbstverständlich keine Kaufverpflichtung. Bei Objektanfrage erhalten Sie weiterführende Informationen und Sie entscheiden, ob Sie eine Besichtigung wünschen. Erst bei Unterzeichnung eines o.g. Vertrages, stellt die Laupi GmbH die Provision in Rechnung.

Mehr erfahren

Was bedeutet der Verzicht auf das Widerrufsrecht?
Bei Internetverträgen hat jeder das gesetzliche Recht, diese innerhalb von 14 Tagen zu widerrufen. Hiermit verzichten Sie auf Ihr Widerrufsrecht, vor Ablauf der 14-tägigen Frist zu widerrufen. Für Sie entstehen durch Ihre unverbindliche Objektanfrage keine Kosten. Kosten entstehen Ihnen, sobald es zu einer erfolgreich abgeschlossenen Vermittlung und Vertragsunterzeichnung (siehe oben) kommt. Dann ist die vereinbarte Provisionszahlung an die Laupi GmbH fällig.

* Pflichtfeld

Was ist die Summe aus 5 und 5?

Text Anfrageformular [Detailseite]

Lieber persönlich?

Auf unserer Webseite bieten wir Ihnen schöne Wochenendgrundstücke, Kleingärten und Paradiese auf dem Land an.

Sollte gerade keins der angebotenen Objekte für Sie in Frage kommen, lassen Sie uns hier Ihre genauren Wünsche wissen, damit wir Sie über neue Grundstücke und Gärten informieren.

Möchten Sie lieber gleich persönlich mit uns sprechen oder das Kontaktformular nicht ausfüllen, erreichen Sie uns:

Wir freuen uns auf Sie!

Haftungsausschluss: Alle Angaben beruhen auf den Aussagen der Verkäufer/Verpächter/Vermieter, die die Laupi GmbH ungeprüft an die Interessenten weitergibt und daher keine Haftung für die Richtigkeit dieser Angaben übernimmt.

Provision: Die vom Käufer/Pächter/Mieter an die Laupi GmbH zu zahlende Provision ist komplett fällig und zahlbar nach notarieller Beurkundung eines Kaufvertrages/nach beidseitiger Unterschrift eines privatrechtlichen Kaufvertrages/nach beidseitiger Unterschrift eines Vertrags über eine zu zahlende Ablösesumme/nach erfolgtem Abschluss eines Pacht-/Mietvertrags. Bei einer Innenprovision zahlt der Verkäufer/Verpächter/Vermieter die Provision an die Laupi GmbH. Für Mietobjekte und Eigentumsobjekte zum Dauerwohnen (z. B. Wohnungen/Einfamilienhäuser) gilt die jeweils hälftige Provisionszahlung von Verkäufer/Verpächter/Vermieter und Käufer/Pächter/Mieter an die Laupi GmbH. Beide Seiten haben in diesem Fall die Laupi GmbH jeweils provisionspflichtig beauftragt. Bei wirksamem Zustandekommen des Kauf-, Pacht- bzw. Mietvertrages verpflichtet sich der Verkäufer/Verpächter/Vermieter an die Laupi GmbH die hälftige Provision inkl. Mehrwertsteuer zu zahlen, der Käufer/Pächter/Mieter verpflichtet sich hierzu ebenfalls in gleicher Höhe nach BGB §656c.

Alle Laupi-Angebote sind freibleibend und vorbehaltlich Irrtümer, Zwischenverkauf und Zwischenverwertung. Bitte beachten Sie, dass ggf. Kaufnebenkosten (z. B. Notar, Grundbuchamt, Grunderwerbssteuer) und/oder Folgekosten (z.B. Vereinsbeiträge, Umlagen, Versicherungen, Betriebskosten) entstehen werden.