P-13382

Wochenendgrundstück zur Pacht mit renoviertem Steinhaus in Brandenburg an der Havel


Daten & Fakten

  • Grundstück:
    ca. 500 m²
  • Haus:
    ca. 36 m²
  • Terrasse: ca. 22 m²

Ausstattung

· Wohnraum mit Kamin, Schlafraum, Bad mit Dusche und WC, Küche, Hausanschlussraum, Windfang und Freisitz
· Strom, Stadtwasser, Brunnenwasser und Abwassergrube

preise.kaufpreisbrutto
2.047,00 €
Preis Der Preis stellt hier die Provision inkl. MwSt. für den Pächter dar.

  • Pacht / Jahr:
    ca. 5.160,00 €
Panorama schließen
  tatsächliche Adresse
ungefähre Adresse

Objektbeschreibung

Neue Pächter gesucht für das Pachtgrundstück in Brandenburg an der Havel. Da es keinen direkten Nachbarn gibt, ist man hier praktisch für sich! Eine Badestelle am Beetzsee ist in wenigen Minuten zu Fuß erreichbar!
Das massive Gartenhaus ist renoviert und teilsaniert – hier kann man ankommen und den Sommer im Grünen genießen! Es handelt sich um die Erstverpachtung nach der Renovierung/Teilsanierung. Das Sommerhaus ist ausgestattet mit einem großen Wohnraum mit neuem Kamin, einem Schlafzimmer, einer Küche inkl. neuer Küchenzeile sowie Kühlschrank und Kochfeld, einem gefliesten Bad mit Dusche, WC und Handwaschbecken sowie einem elektrischen Handtuchheizer, einem Hausanschlussraum, sowie einem überdachten Windfang im Eingangsbereich. Im Haus sind Linoleum und Fliesen verlegt, die Doppelglasfenster sind mit Rollläden verschließbar. Ein paar Arbeiten am Haus werden noch vom Verpächter vor der Neuverpachtung zu Ende gebracht, wie z.B.: Einsetzen von Schranktüren in der Küche, Streichen der Wand im Bereich des Windfangs mit Wetterschutzfarbe etc.. Bis auf die Gartenmöbel verbleibt das Mobiliar im Haus, die Wohnzimmermöbel können auf Wunsch vom Eigentümer entfernt werde. Für gemütliche Fernsehabende gibt es eine Satellitenschüssel!
Stadtwasser, Brunnenwasser und Strom liegen an, das Abwasser wird in einer Grube aufgefangen. Für Warmwasser ist ein 50l-Boiler vorhanden. Die Stromleitungen wurden vom Fachmann überholt und zum Teil erneuert. Das Haus ist für die Nutzung in der warmen Jahreszeit ausgelegt, das Wasser wird im Winter abgestellt.
Ein großer Freisitz befindet sich direkt hinter dem Haus auf der Südseite. Hier kann man gemeinsam grillen und den Abend beim Blick ins Grüne ausklingen lassen. An frischen Tagen macht man es sich mit einem heißen Getränk im Standkorb gemütlich! Das Grundstück ist größtenteils von einer Hecke und von einem Zaun eingefasst. Auf der Rasenfläche im hinteren Bereich hat man z.B. viel Platz zum Spielen und man kann z.B. ein Kräuter- oder Staudenbeet anlegen. Im Eingangsbereich steht ein großer Nadelbaum als Schattenspender und an einer Hausseite befindet sich ein Staudenbeet. Am Grundstücksrand stehen ein Walnussbaum und eine Weide. Am Haus ist ein Gitter befestigt, hier könnte gut eine Clematis oder eine Waldrebe hochranken. Eine Unterstellgelegenheit für z.B. Räder und Gartenmöbel ist vorhanden. Parken kann man auf sowie neben dem Grundstück.
Das Grundstück ist perfekt für alle, die Interesse an der Nutzung und Pflege von Haus und Grundstück haben und sich einen gut gepflegten Rückzugsort im Grünen wünschen. Bei Pachtbeginn erhält der Verpächter vom Pächter eine Instandhaltungsrücklage in Höhe einer Jahrespacht. Der Pachtvertrag wird zuerst für ein Jahr auf Probe geschlossen, danach wird der Vertrag unkompliziert jährlich verlängert.
Ein guter Ausgangspunkt für Ausflügen entlang der schönen Havel und in den Naturpark Havelland. Die Domstadt Brandenburg bietet zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten und viele Sehenswürdigkeiten. Der nächste Supermarkt ist ca. 2 km entfernt und das Stadtzentrum erreicht man in gut 10 Minuten mit dem Rad. Pacht/Jahr: 5.160 Euro
Eine Besichtigungsmöglichkeit ist in Planung.

Objekt anfragen
Ihre Kontaktdaten

Bitte bestätigen Sie für Ihre Anfrage zum Objekt die nachfolgenden Angaben:

Mehr erfahren

Durch Ihre Anfrage entsteht selbstverständlich keine Kaufverpflichtung. Bei Objektanfrage erhalten Sie weiterführende Informationen und Sie entscheiden, ob Sie eine Besichtigung wünschen. Erst bei Unterzeichnung eines o.g. Vertrages, stellt die Laupi GmbH die Provision in Rechnung.

Mehr erfahren

Was bedeutet der Verzicht auf das Widerrufsrecht?
Bei Internetverträgen hat jeder das gesetzliche Recht, diese innerhalb von 14 Tagen zu widerrufen. Hiermit verzichten Sie auf Ihr Widerrufsrecht, vor Ablauf der 14-tägigen Frist zu widerrufen. Für Sie entstehen durch Ihre unverbindliche Objektanfrage keine Kosten. Kosten entstehen Ihnen, sobald es zu einer erfolgreich abgeschlossenen Vermittlung und Vertragsunterzeichnung (siehe oben) kommt. Dann ist die vereinbarte Provisionszahlung an die Laupi GmbH fällig.

* Pflichtfeld

Bitte rechnen Sie 1 plus 7.

Text Anfrageformular [Detailseite]

Lieber persönlich?

Auf unserer Webseite bieten wir Ihnen schöne Wochenendgrundstücke, Kleingärten und Paradiese auf dem Land an.

Sollte gerade keins der angebotenen Objekte für Sie in Frage kommen, lassen Sie uns hier Ihre genauren Wünsche wissen, damit wir Sie über neue Grundstücke und Gärten informieren.

Möchten Sie lieber gleich persönlich mit uns sprechen oder das Kontaktformular nicht ausfüllen, erreichen Sie uns:

Wir freuen uns auf Sie!

Haftungsausschluss: Alle Angaben beruhen auf den Aussagen der Verkäufer/Verpächter/Vermieter, die die Laupi GmbH ungeprüft an die Interessenten weitergibt und daher keine Haftung für die Richtigkeit dieser Angaben übernimmt.

Provision: Die vom Käufer/Pächter/Mieter an die Laupi GmbH zu zahlende Provision ist komplett fällig und zahlbar nach notarieller Beurkundung eines Kaufvertrages/nach beidseitiger Unterschrift eines privatrechtlichen Kaufvertrages/nach beidseitiger Unterschrift eines Vertrags über eine zu zahlende Ablösesumme/nach erfolgtem Abschluss eines Pacht-/Mietvertrags. Bei einer Innenprovision zahlt der Verkäufer/Verpächter/Vermieter die Provision an die Laupi GmbH. Für Mietobjekte und Eigentumsobjekte zum Dauerwohnen (z. B. Wohnungen/Einfamilienhäuser) gilt die jeweils hälftige Provisionszahlung von Verkäufer/Verpächter/Vermieter und Käufer/Pächter/Mieter an die Laupi GmbH. Beide Seiten haben in diesem Fall die Laupi GmbH jeweils provisionspflichtig beauftragt. Bei wirksamem Zustandekommen des Kauf-, Pacht- bzw. Mietvertrages verpflichtet sich der Verkäufer/Verpächter/Vermieter an die Laupi GmbH die hälftige Provision inkl. Mehrwertsteuer zu zahlen, der Käufer/Pächter/Mieter verpflichtet sich hierzu ebenfalls in gleicher Höhe nach BGB §656c.

Alle Laupi-Angebote sind freibleibend und vorbehaltlich Irrtümer, Zwischenverkauf und Zwischenverwertung. Bitte beachten Sie, dass ggf. Kaufnebenkosten (z. B. Notar, Grundbuchamt, Grunderwerbssteuer) und/oder Folgekosten (z.B. Vereinsbeiträge, Umlagen, Versicherungen, Betriebskosten) entstehen werden.