P-13371

Wochenendgrundstück in Groß Lindow nahe Friedrich-Wilhelm-Kanal


Daten & Fakten

  • Grundstück:
    ca. 409 m²
  • Haus:
    ca. 30 m²
  • Schuppen:
    ca. 10 m²

Ausstattung

· Wohnraum, kleiner Raum, Bad mit Dusche und WC, Küche, Terrasse
· Strom, Stadtwasser, Brunnenwasser, Abwasserentsorgung über Abwasserleitung.

preise.kaufpreisbrutto
27.083,00 €
Preis (VB) beinhaltet eine Käuferprovision in Höhe von 8.33 % inkl. MwSt.

  • Eigentum
  tatsächliche Adresse
ungefähre Adresse

Objektbeschreibung

Ein Wochenendgrundstück in Groß Lindow nahe Friedrich-Wilhelm-Kanal.
Das Grundstück ist Teil einer Wochenendsiedlung, es liegt ohne Durchgangsverkehr an einem Stichweg. Bebaut ist das Grundstück mit einem massiven Wochenendhaus. Das Haus ist mit einem Wohnzimmer, einem kleinen Raum, einem Bad mit Dusche, WC und Handwaschbecken sowie einer Küche ausgestattet. Vorm Haus befindet sich die Terrasse mit Blick ins Grüne.
Das Grundstück liegt im Bereich eines gültigen B-Plans, der die Bebaubarkeit regelt. Eine Erweiterung des Hauses oder der Neubau eines Wochenendhauses bis 65m² ist hier möglich! Das vorhandene Haus kann man weiterhin nutzen. Man renoviert/saniert es mit etwas handwerklichem Geschick durch und richtet sich alles nach den eigenen Vorstellungen her. Was gibt es zu tun? Die Bodenfliesen in Bad und Küche sollten erneuert werden, ebenso die Dachrinne am Haus, welches frische Farbe benötigt. Fenster, Stromleitungen und Stromkasten stammen aus DDR-Zeiten, diese tauscht man nach und nach aus.
Strom sowie Stadt- und Brunnenwasser liegen an, das Abwasser wird über das städtische Abwassernetz entsorgt, so dass man hier keine Abwassergrube benötigt. Für Warmwasser gibt es einen Boiler und an kühlen Tagen sorgt ein Kamin für Wärme im Haus, eine Gasleitung liegt im Weg vor dem Grundstück.
Das Grundstück ist von einem Zaun und einer Hecke umgeben, man gestaltet nach den eigenen Vorstellungen: Der Rasen bietet z.B. Platz zum Spielen, man kann ein Hochbeet aufstellen und sich einen Naschbereich im Garten anlegen u.v.m. Für die Obsternte gibt es bereits einen Kirsch-, Apfel, sowie einen Birnbaum. Im vorhandenen Gewächshaus kann man Tomaten anbauen und die zwei Schuppen bieten Stauraum für Gartengeräte und Werkzeuge. Parken kann man einen Pkw auf dem Grundstück.
Die Umgebung ist schön: Zum Friedrich-Wilhelm-Kanal sind es nur ein paar Schritte. Dort führen auch Radwege entlang. Ein lohnendes Ausflugsziel ist das Schlaubetal für Wanderungen und zum Pilze sammeln sowie das Kloster Neuzelle. Ein kleiner Einkaufsladen befindet sich in Groß Lindow oder man fährt in die Nachbarorte Wiesenau und Brieskow-Finkenheerd.
Eine Besichtigungsmöglichkeit ist in Planung.

Objekt anfragen
Ihre Kontaktdaten

Bitte bestätigen Sie für Ihre Anfrage zum Objekt die nachfolgenden Angaben:

Mehr erfahren

Durch Ihre Anfrage entsteht selbstverständlich keine Kaufverpflichtung. Bei Objektanfrage erhalten Sie weiterführende Informationen und Sie entscheiden, ob Sie eine Besichtigung wünschen. Erst bei Unterzeichnung eines o.g. Vertrages, stellt die Laupi GmbH die Provision in Rechnung.

Mehr erfahren

Was bedeutet der Verzicht auf das Widerrufsrecht?
Bei Internetverträgen hat jeder das gesetzliche Recht, diese innerhalb von 14 Tagen zu widerrufen. Hiermit verzichten Sie auf Ihr Widerrufsrecht, vor Ablauf der 14-tägigen Frist zu widerrufen. Für Sie entstehen durch Ihre unverbindliche Objektanfrage keine Kosten. Kosten entstehen Ihnen, sobald es zu einer erfolgreich abgeschlossenen Vermittlung und Vertragsunterzeichnung (siehe oben) kommt. Dann ist die vereinbarte Provisionszahlung an die Laupi GmbH fällig.

* Pflichtfeld

Bitte rechnen Sie 6 plus 1.

Text Anfrageformular [Detailseite]

Lieber persönlich?

Auf unserer Webseite bieten wir Ihnen schöne Wochenendgrundstücke, Kleingärten und Paradiese auf dem Land an.

Sollte gerade keins der angebotenen Objekte für Sie in Frage kommen, lassen Sie uns hier Ihre genauren Wünsche wissen, damit wir Sie über neue Grundstücke und Gärten informieren.

Möchten Sie lieber gleich persönlich mit uns sprechen oder das Kontaktformular nicht ausfüllen, erreichen Sie uns:

Wir freuen uns auf Sie!

Haftungsausschluss: Alle Angaben beruhen auf den Aussagen der Verkäufer/Verpächter/Vermieter, die die Laupi GmbH ungeprüft an die Interessenten weitergibt und daher keine Haftung für die Richtigkeit dieser Angaben übernimmt.

Provision: Die vom Käufer/Pächter/Mieter an die Laupi GmbH zu zahlende Provision ist komplett fällig und zahlbar nach notarieller Beurkundung eines Kaufvertrages/nach beidseitiger Unterschrift eines privatrechtlichen Kaufvertrages/nach beidseitiger Unterschrift eines Vertrags über eine zu zahlende Ablösesumme/nach erfolgtem Abschluss eines Pacht-/Mietvertrags. Bei einer Innenprovision zahlt der Verkäufer/Verpächter/Vermieter die Provision an die Laupi GmbH. Für Mietobjekte und Eigentumsobjekte zum Dauerwohnen (z. B. Wohnungen/Einfamilienhäuser) gilt die jeweils hälftige Provisionszahlung von Verkäufer/Verpächter/Vermieter und Käufer/Pächter/Mieter an die Laupi GmbH. Beide Seiten haben in diesem Fall die Laupi GmbH jeweils provisionspflichtig beauftragt. Bei wirksamem Zustandekommen des Kauf-, Pacht- bzw. Mietvertrages verpflichtet sich der Verkäufer/Verpächter/Vermieter an die Laupi GmbH die hälftige Provision inkl. Mehrwertsteuer zu zahlen, der Käufer/Pächter/Mieter verpflichtet sich hierzu ebenfalls in gleicher Höhe nach BGB §656c.

Alle Laupi-Angebote sind freibleibend und vorbehaltlich Irrtümer, Zwischenverkauf und Zwischenverwertung. Bitte beachten Sie, dass ggf. Kaufnebenkosten (z. B. Notar, Grundbuchamt, Grunderwerbssteuer) und/oder Folgekosten (z.B. Vereinsbeiträge, Umlagen, Versicherungen, Betriebskosten) entstehen werden.