P-3104

P-3104 Lichtes Wochenendhausgrundstück in Havelsee - 1.115 m² groß, bauträgerfrei


Daten & Fakten

  • Garten:
    ca. 1.115 m²
  • Haus:
    ca. 0 m²

Ausstattung

bebaubar nach §30 BauGB entsprechend des Bebauungsplanes in hochwasserangepasster Bauweise mit einem Wochenendhaus, Terrasse, Nebenanlage, Carport; Erschließung mit Strom, Trinkwasser, Abwasser

preise.kaufpreisbrutto
131.050,00 €
Preis provisionsfrei

  • Eigentum
Panorama schließen
  tatsächliche Adresse
ungefähre Adresse

Objektbeschreibung

Wer vom eigenen, bebaubaren Wochenendgrundstück mit genügend Platz, Gestaltungsspielraum und in unmittelbarer Wassernähe träumt – hier lässt sich Ihr Wunsch umsetzen! Das großzügige, unbebaute Wochenendgrundstück (P-3104) ist Teil einer ganz kleinen Wochenendsiedlung und liegt am Seitenarm der Havel bei Havelsee. Die Grundstücke P-3103 nebenan und P-3102 gegenüber sind ebenfalls verfügbar. Die Lage in den Havelniederungen ist perfekt auch für aktive Sport- und Wasserfreunde, die Lust darauf haben, gemeinsam mit nur fünf weiteren Familien, Freunden etc. das künftige Wochenendhausgebiet zu ihrem Rückzugsort zu machen. Entsprechend des rechtskräftig gültigen Bebauungsplanes können Sie auf dem 1.115 m² großen Grundstück ein eingeschossiges Wochenendhaus bauträgerfrei im Rahmen der Vorgaben nach Ihren Vorstellungen errichten: Das Haus darf eine Grundfläche von 50 m² sowie eine Traufhöhe von 3 m und eine Firsthöhe von 6 m besitzen. Zusätzlich sind eine Terrasse mit 10 m², eine Nebenanlage (z.B. Schuppen) mit 10 m² und ein Carport mit 15 m² zulässig. Der angegebene Gesamtpreis setzt sich aus einem Bodenpreis und einem Erschließungskostenanteil zusammen. Die Erschließung bis zur Grundstücksgrenze umfasst einen Stromanschluss, den städtischen Trink- und Abwasseranschluss sowie die Zuwegung. Auf dem Grundstück gibt es einen jungen Baumbestand aus Eschenahorn, den man z.T. in die Gestaltung einbeziehen kann, z.B. für eine Hängematte zum Seele baumeln lassen. Die kleine Wochenendhaussiedlung befindet sich in einer Randlage mit viel Grün in unmittelbarer Nähe zur Havel! Zum Wasser ist es nur ein Katzensprung. In der nahen Bucht können Sie ein kleines Boot zu Wasser lassen, für größere Boote gibt es im nahen Pritzerbe geeignete Liegeplätze. Eine Badestelle am Rande einer kleinen Parkanlage ist ebenfalls nur ca. 350 m Fußweg entfernt und bietet einen schönen Zugang zum klaren Havelwasser. Für Ausflüge in das Westhavelland und das Brandenburger Wald- und Seengebiet können Sie den Elbe-Havelwanderweg oder den Havelradweg, die Tour Brandenburg oder lokale Radwege nutzen. Im nahen Brandenburg an der Havel findet man alles, was man für den täglichen Bedarf braucht. In der näheren Umgebung befinden sich Gärten, Wohnhäuser, ein Hofladen, ein Reiterhof sowie ein Sportplatz. Grünsuchende, die nicht auf ein Auto angewiesen sein wollen, sind hier richtig: Das Grundstück ist sehr gut innerhalb einer guten Stunde mit der Regionalbahn von Berlin aus erreichbar - oder mit dem Boot. Vom Bahnhof sind es 5 Minuten Fußweg zum Wochenendgrundstück! Ein perfekter Ort für alle, die ihr Plätzchen im Grünen mit Wasseranschluss suchen und sich ihre grüne Oase ganz nach eigenen Wünschen gestalten wollen!

Objekt anfragen
Ihre Kontaktdaten

Bitte bestätigen Sie für Ihre Anfrage zum Objekt die nachfolgenden Angaben:

Mehr erfahren

Durch Ihre Anfrage entsteht selbstverständlich keine Kaufverpflichtung. Bei Objektanfrage erhalten Sie weiterführende Informationen und Sie entscheiden, ob Sie eine Besichtigung wünschen. Erst bei Unterzeichnung eines o.g. Vertrages, stellt die Laupi GmbH die Provision in Rechnung.

Mehr erfahren

Was bedeutet der Verzicht auf das Widerrufsrecht?
Bei Internetverträgen hat jeder das gesetzliche Recht, diese innerhalb von 14 Tagen zu widerrufen. Hiermit verzichten Sie auf Ihr Widerrufsrecht, vor Ablauf der 14-tägigen Frist zu widerrufen. Für Sie entstehen durch Ihre unverbindliche Objektanfrage keine Kosten. Kosten entstehen Ihnen, sobald es zu einer erfolgreich abgeschlossenen Vermittlung und Vertragsunterzeichnung (siehe oben) kommt. Dann ist die vereinbarte Provisionszahlung an die Laupi GmbH fällig.

* Pflichtfeld

Text Anfrageformular [Detailseite]

Lieber persönlich?

Auf unserer Webseite bieten wir Ihnen schöne Wochenendgrundstücke, Kleingärten und Paradiese auf dem Land an.

Sollte gerade keins der angebotenen Objekte für Sie in Frage kommen, lassen Sie uns hier Ihre genauren Wünsche wissen, damit wir Sie über neue Grundstücke und Gärten informieren.

Möchten Sie lieber gleich persönlich mit uns sprechen oder das Kontaktformular nicht ausfüllen, erreichen Sie uns:

Wir freuen uns auf Sie!

Haftungsausschluss: Alle Angaben beruhen auf den Aussagen der Verkäufer/Verpächter/Vermieter, die die Laupi GmbH ungeprüft an die Interessenten weitergibt und daher keine Haftung für die Richtigkeit dieser Angaben übernimmt.

Provision: Die vom Käufer/Pächter/Mieter an die Laupi GmbH zu zahlende Provision ist komplett fällig und zahlbar nach notarieller Beurkundung eines Kaufvertrages/nach beidseitiger Unterschrift eines privatrechtlichen Kaufvertrages/nach beidseitiger Unterschrift eines Vertrags über eine zu zahlende Ablösesumme/nach erfolgtem Abschluss eines Pacht-/Mietvertrags. Bei einer Innenprovision zahlt der Verkäufer/Verpächter/Vermieter die Provision an die Laupi GmbH. Für Mietobjekte und Eigentumsobjekte zum Dauerwohnen (z. B. Wohnungen/Einfamilienhäuser) gilt die jeweils hälftige Provisionszahlung von Verkäufer/Verpächter/Vermieter und Käufer/Pächter/Mieter an die Laupi GmbH. Beide Seiten haben in diesem Fall die Laupi GmbH jeweils provisionspflichtig beauftragt. Bei wirksamem Zustandekommen des Kauf-, Pacht- bzw. Mietvertrages verpflichtet sich der Verkäufer/Verpächter/Vermieter an die Laupi GmbH die hälftige Provision inkl. Mehrwertsteuer zu zahlen, der Käufer/Pächter/Mieter verpflichtet sich hierzu ebenfalls in gleicher Höhe nach BGB §656c.

Alle Laupi-Angebote sind freibleibend und vorbehaltlich Irrtümer, Zwischenverkauf und Zwischenverwertung. Bitte beachten Sie, dass ggf. Kaufnebenkosten (z. B. Notar, Grundbuchamt, Grunderwerbssteuer) und/oder Folgekosten (z.B. Vereinsbeiträge, Umlagen, Versicherungen, Betriebskosten) entstehen werden.