P-13398

Kleingarten mit viel Platz in Grüneberg bei Oranienburg


Daten & Fakten

  • Grundstück:
    ca. 750 m²
  • Haus:
    ca. 30 m²
  • Terrasse: ca. 8 m²
  • Schuppen:
    ca. 8 m²

Ausstattung

· Wohnraum mit offenem Küchenbereich, 2 Schlafräume, Bad mit WC und Dusche, Flur, Terrasse und Freisitz
· Strom, Brunnenwasser, Abwassergrube

preise.kaufpreisbrutto
38.999,00 €
Preis (VB) beinhaltet eine Käuferprovision in Höhe von 8.33 % inkl. MwSt.

  • Pacht / Jahr:
    ca. 250,00 €
  tatsächliche Adresse
ungefähre Adresse

Objektbeschreibung

Der Kleingarten liegt nördlich von Oranienburg in Grüneberg am Waldesrand und hat eine schöne Größe. Das gut gepflegte Gartenhaus kann direkt genutzt werden, dem Start in die laufende Gartensaison steht nichts im Weg!
Das Gartenhaus hat eine schöne Raumaufteilung: ein großer Wohnraum mit offenem Küchenbereich inkl. Einbauküche, zwei kleine Schlafzimmer, ein gefliestes Bad mit Dusche, WC und Handwaschbecken sowie ein Flur. Die Raumaufteilung eignet sich z.B. auch gut für eine Familie! Einiges wurde in den letzten Jahren erneuert: Das Bad wurde vor ca. 4 Jahren neu gefliest. Dieses Jahr wurde Laminat neu verlegt und die Räume im Innenbereich frisch gestrichen. An kühlen Tagen sorgt ein Ölradiator für Wärme im Häuschen. Mobiliar, wie z.B. eine Schrankwand von 2023, Fernseher, die komplette Einbauküche inkl. Geschirr und Spülmaschine, ein Gasherd, eine bewegliche Klimaanlage, ein Rasenmäher etc. sowie das vorhandene Werkzeug verbleiben auf dem Gartengrundstück. Hier kann man ankommen und loslegen! Vor dem Gartenhaus gibt es einen überdachten Terrassenbereich, wo man schön zusammensitzen kann mit der Familie und Freunden. Im Pool im Garten findet man Erfrischung und Abkühlung an warmen Sommertagen.
Strom und Brunnenwasser liegen an, das Abwasser wird in einer Grube aufgefangen. Die Grube wurde regelmäßig abgepumpt, sie sollte in der Zukunft erneuert werden. Das Wasser wird im Winter abgestellt. Der Garten ist Teil eines Kleingartenvereins.
Das Gartengrundstück ist von einer immergrünen Hecke eingefasst, diese bringt man wieder etwas in Form und richtet sich alles nach eigenem Geschmack her. Große Rhododendren, eine Zierkirsche sowie ein Flieder sorgen für Farbtupfer im Garten. Ergänzt werden diese um eine große Rasenfläche, weitere Ziersträucher und Beete. An der Rückseite des Gartens grenzt ein schöner Laubwald an. Ein Werkzeugschuppen bietet Stauraum für die Gartengeräte und zur Lagerung von Gartenmöbeln. Vor dem Pool befindet sich ein Freisitz mit kleinem Gartenteich, hier kann man nach dem Baden die Sonne genießen. Die große Rasenfläche bietet viel Platz zum Entspannen, zum Kicken, für ein Trampolin und vieles mehr. Man könnte z.B. Hochbeete oder eine Kräuterspirale im Garten anlegen... Platz für eigene Ideen ist vorhanden.
In ca. 15 Fahrradminuten erreicht man die Seen in der Umgebung. Die angrenzenden Wälder eignen sich prima zum Pilze sammeln. Die nächste Einkaufsgelegenheit befindet sich in Grüneberg. Grüneberg erreicht man gut von Berlin aus mit S-Bahn und Regionalbahn. Die letzten ca. 2 km geht man zu Fuß oder nimmt das Rad ab Bahnhof. Parken kann man auf dem Gartengrundstück.
Der Pachtvertrag wird zuerst für ein Jahr auf Probe abgeschlossen, danach erhält man einen unbefristeten Pachtvertrag.

Objekt anfragen
Ihre Kontaktdaten

Bitte bestätigen Sie für Ihre Anfrage zum Objekt die nachfolgenden Angaben:

Mehr erfahren

Durch Ihre Anfrage entsteht selbstverständlich keine Kaufverpflichtung. Bei Objektanfrage erhalten Sie weiterführende Informationen und Sie entscheiden, ob Sie eine Besichtigung wünschen. Erst bei Unterzeichnung eines o.g. Vertrages, stellt die Laupi GmbH die Provision in Rechnung.

Mehr erfahren

Was bedeutet der Verzicht auf das Widerrufsrecht?
Bei Internetverträgen hat jeder das gesetzliche Recht, diese innerhalb von 14 Tagen zu widerrufen. Hiermit verzichten Sie auf Ihr Widerrufsrecht, vor Ablauf der 14-tägigen Frist zu widerrufen. Für Sie entstehen durch Ihre unverbindliche Objektanfrage keine Kosten. Kosten entstehen Ihnen, sobald es zu einer erfolgreich abgeschlossenen Vermittlung und Vertragsunterzeichnung (siehe oben) kommt. Dann ist die vereinbarte Provisionszahlung an die Laupi GmbH fällig.

* Pflichtfeld

Bitte addieren Sie 7 und 8.

Text Anfrageformular [Detailseite]

Lieber persönlich?

Auf unserer Webseite bieten wir Ihnen schöne Wochenendgrundstücke, Kleingärten und Paradiese auf dem Land an.

Sollte gerade keins der angebotenen Objekte für Sie in Frage kommen, lassen Sie uns hier Ihre genauren Wünsche wissen, damit wir Sie über neue Grundstücke und Gärten informieren.

Möchten Sie lieber gleich persönlich mit uns sprechen oder das Kontaktformular nicht ausfüllen, erreichen Sie uns:

Wir freuen uns auf Sie!

Haftungsausschluss: Alle Angaben beruhen auf den Aussagen der Verkäufer/Verpächter/Vermieter, die die Laupi GmbH ungeprüft an die Interessenten weitergibt und daher keine Haftung für die Richtigkeit dieser Angaben übernimmt.

Provision: Die vom Käufer/Pächter/Mieter an die Laupi GmbH zu zahlende Provision ist komplett fällig und zahlbar nach notarieller Beurkundung eines Kaufvertrages/nach beidseitiger Unterschrift eines privatrechtlichen Kaufvertrages/nach beidseitiger Unterschrift eines Vertrags über eine zu zahlende Ablösesumme/nach erfolgtem Abschluss eines Pacht-/Mietvertrags. Bei einer Innenprovision zahlt der Verkäufer/Verpächter/Vermieter die Provision an die Laupi GmbH. Für Mietobjekte und Eigentumsobjekte zum Dauerwohnen (z. B. Wohnungen/Einfamilienhäuser) gilt die jeweils hälftige Provisionszahlung von Verkäufer/Verpächter/Vermieter und Käufer/Pächter/Mieter an die Laupi GmbH. Beide Seiten haben in diesem Fall die Laupi GmbH jeweils provisionspflichtig beauftragt. Bei wirksamem Zustandekommen des Kauf-, Pacht- bzw. Mietvertrages verpflichtet sich der Verkäufer/Verpächter/Vermieter an die Laupi GmbH die hälftige Provision inkl. Mehrwertsteuer zu zahlen, der Käufer/Pächter/Mieter verpflichtet sich hierzu ebenfalls in gleicher Höhe nach BGB §656c.

Alle Laupi-Angebote sind freibleibend und vorbehaltlich Irrtümer, Zwischenverkauf und Zwischenverwertung. Bitte beachten Sie, dass ggf. Kaufnebenkosten (z. B. Notar, Grundbuchamt, Grunderwerbssteuer) und/oder Folgekosten (z.B. Vereinsbeiträge, Umlagen, Versicherungen, Betriebskosten) entstehen werden.